•  Testsieger Transalp "bike" 11/05"        
  •  Beste Gesamtnote        
  •  Top Preis/Leistung        
  •  Minibus ab Frankfurt oder mit Zustieg unterwegs buchbar

Mountainbikereisen | MTB-Reisen | Bikereisen

Unsere Erfahrung - Dein Vorteil. 26 Jahre MTB-Reisen


Ab in den Süden

Mountainbikereisen in die ver­schied­enen, mediterranen Urlaubs­gebiete bedeuten aktive Erholung. Ein gefälliger Mix aus MTB Aktiv-Urlaub und Seele baumeln lassen. Schöner sind das Erfahren süd­ländischer Land­schaften und Erleben anderer Lebens­arten nicht zu kombinieren.

Lv1 zum Genuss­biken. Lv2 zum sport­lichen Mountainbiken mit fahr­tech­nischen Leckerbissen.

Herrliche Panorama-Pisten entblössen Küsten­streifen und das hügelige Hinter­land. Spaßige und endlose Flowtrails winden sich durch sonnige Pinien­haine. Schattige Zypressen­alleen wechseln mit Olivenplantagen und Wein­bergen. Agaven- und Kakteen­gesäumte Küsten­trails enden in ver­steckten Buchten. In der Luft hängt der intensive Duft des knall­gelben Ginster. Rote Mohn­blumen­felder erfreuen das Auge. Es gibt viel zu entdecken. Ein Fest für alle Sinne.

Apre´s Bike an der Strandbar, im Straßencafé, am Pool, am Hafen oder dem Dorfplatz

Nach dem geselligen Frühstück entscheidet man sich für eine MTB-Gruppe bzw. ein Level. Die meisten Bikereisen werden von 2 Go Crazy Guides begleitet. Sie sind gemeinsam mit den Teilnehmern untergebracht.

Wir vermitteln unsere Gäste nicht an Agenturen mit unbekannten Guides.

Zur Mittagszeit kehren wir an ausgesucht schönen Plätzen oder bekannt guten Restaurants ein. In einigen Bikegebieten, bsp. Elba und Provence, besteht die Möglichkeit sich morgens selbst Brötchen zu belegen oder zu kaufen. Mittags wird zum Picknick an einer landschaftlich schönen Stelle gehalten. Das spart Zeit und schont die Urlaubskasse. Nach den MTB-Touren ist Apre´s Bike angesagt. Auf Elba und Finale Ligure bedeutet das Strandbar. In der Toskana entweder Pool oder nahgelegener See. In der Provence Straßencafé oder Strandbar.

Auch das gemeinsame Abendessen ist bei Go Crazy obligatorisch

Der jeweiligen Bikeregion entsprechend, ist das ein Strandrestaurant (Elba), eine schnuckelige Osteria in der verwinkelten Altstadt von MassaMarittima (Toskana), ein wenig Haute Cuisine im Hafen von Napoule (Provence) oder eine typische Pizzeria an der Uferpromenda (Finale Ligure). In jedem Fall wählen wir landestypische und regionale angesagte Örtlichkeiten, die den jeweiligen Chrakter des Zielgebiets unterstreichen.

MTB-Tourenwoche - KurzReise - Reise-Kombis

Die angebotenen MTB-Reisen gehen über 7 Tage mit Anreise am Samstag und Abreise Samstag darauf. Ausnahme sind die überaus beliebten Kombi-Wochen. Hierbei werden 2 MTB-Reviere kombiniert, bsp. Elba und Toskana. In jeder Region bleiben wir für 4 Nächte. Tag 5 ist Transfer- und Pausentag. Dann nochmals 4 Nächte. Auch hier erfolgt die Anreise Samstags. Die Abreise ist jedoch Sonntags. Bei beiden Varianten ist die Mitfahrt in unseren Minibussen möglich.

Die meisten dieser MTB-Urlaube sind zeitgleich auch in einer Kurzvariante buchbar.

Soll heißen, 4 Nächte und 3 MTB-Touren. Diese Varianten sind perfekt mit eigenen Bikeferien in den jeweiligen Ländern zu kombinieren. Die Mitfahrt in unseren Minibussen ist hierbei jedoch nicht möglich.

Mehr als 20 Jahre MTB Alpenüberquerungen und Technik-Trainings

Unsere Mountainbike und e-Bike Partner